• Zielgruppen
  • Suche
 

Mitglieder

Interne Mitglieder der ForscherInnengruppe

Mitglieder der ForscherInnengruppe an der Philosophischen Fakultät unter Angabe der jeweiligen Fachrichtung und eines Schwerpunktes ihrer Religionsforschung:

  • Prof. Dr. Dr. Peter Antes, Religionswissenschaft: Der Islam als politischer Faktor
  • Prof. Dr. Ulrich Becker, Evangelische Theologie: Ökumenisches Lernen
  • Prof. Dr. Jörg Bölling: Katholische Theologie: Mediävistik
  • Prof. Dr. Monika Fuchs, Evangelische Theologie: Mediale Anthropologie
  • Prof. Dr. Marco Hofheinz, Evangelische Theologie: Friedens- und Bioethik (Sprecher des Forschungsforums)
  • Prof. Dr. Friedrich Johannsen, Evangelische Theologie: Didaktische Herausforderungen im Kontext von Transformationsprozessen
  • Prof. Dr. Christina Kalloch, Katholische Theologie: Wandel religiösen Lernens im Kontext gesellschaftlicher Transformationsprozesse
  • Prof. Dr. Alexander Merkl: Katholische Theologie: Moraltheologie
  • Prof. Dr. Nils Neumann, Evangelische Theologie: Apokalyptische Rhetorik
  • Prof. Dr. Dr. Harry Noormann, Evangelische Theologie: Christentum und Erinnerungskultur in säkularer und  religionskultureller Pluralität
  • apl. Prof. Dr. Ursula Rudnick, Evangelische Theologie: Transformationsprozesse im Judentum der Postmoderne
  • PD Dr. Gustav-Adolf Schoener: Religionswissenschaft: Astrologie in der Europäischen Religionsgeschichte

 

Wissenschaftliche Mitarbeiter (Dissertations- und Habilitationsprojekte)

  • Dr. Kai-Ole Eberhardt: Theologie der Anfechtung (Habilitationsprojekt)
  • Kristina Gun: Heilungswunder im inklusiven Religionsunterricht. Eine empirische Untersuchung in didaktischer Absicht (Dissertationsprojekt)
  • Jens Heckmann: Karl Barth und die Kulturtheologie (Dissertationsprojekt)
  • Ingrid Kuhn-Wendland: Ethik aus theozentrischer Perspektive nach James Gustafson (Dissertationsprojekt)
  • Jan Meyer:  Gospel(musiker als Akteure) in der Kommunikation des Evangeliums!? (Dissertationsprojekt)
  • Jörn Neier: Organspende und Hirntod als bioethische Anforderungssituation im Religionsunterricht - interdisziplinäre Perspektiven (Betreuung: Monika Fuchs & Marco Hofheinz)
  • Frauke Placke: Die Geschichte des Evangelisch-lutherischen Zentralvereins zur Begegnung von Christen und Juden von 1945 bis 2000 (Dissertationsprojekt)
  • Dr. Nina Rothenbusch: Theologisch-religionspädagogischer Kompetenzerwerb während der universitären Lehrerbildung (Habilitationsprojekt)
  • Björn Schütz: Das Wort und die Waffe. Zum Verhältnis von Krieg und christlichem Bekenntnis bei Heinrich Bullinger (1504-1575). Ein Beitrag zur reformatorischen Friedensethik (Dissertationsprojekt)
  • Linda Schwich: Mediale Körper- und Menschenbilder in empirischer Rekonstruktion und religionspädagogischer Reflexion (Dissertationsprojekt)
  • Dr. Axel Siegemund: Modernisierung und Religion: Identitätskonstruktionen und Sinnbehauptungen in Umwelt- und Biotechnologien (Habilitationsprojekt)
  • Karen Beatrice Wegner: Geschichte der Lutherisch Europäischen Kommission Kirche und Judentum (Dissertationsprojekt)

 

Externe Mitglieder der ForscherInnengruppe

  • JProf. Dr. Maren Bienert (Stiftung Universität Hildesheim): Systematische Theologie, Protestantismus in der Moderne
  • Prof. Dr. Alexander Dietz (Hochschule Hannover, Systematische Theologie und Diakoniewissenschaft): Diakonisches Profil zwischen Wirtschaftlichkeit und Menschlichkeit
  • Prof. Dr. Ralf Hoburg (Hochschule Hannover): Theologie diakonischen Handelns
  • Dr. Ana Honnacker (Forschungsinstitut für Philosophie Hannover): Religionskritik, Religion und Naturwissenschaften, Religionsphilosophie
  • apl. Prof. Dr. Carsten Jochum-Bortfeld (Stiftung Universität Hildesheim): Neutestamentliche Wissenschaft
  • Prof. Dr. Jürgen Manemann (Leiter des Forschungsinstituts für Philosophie Hannover): Religions- und Kulturtheorie
  • Prof. Dr. Karin Lehmeier (Hochschule Hannover): Biblische Theologie
  • Dr. Jens Riechmann (Evangelische Theologie): Christentumsgeschichte